Archiv für Juli 2009

Einladung zum Treffen am Dienstag 4.8. in Wien

Vom Flughafen Wien-Schwechat aus starten regelmäßig Flüge, mit denen die österreichische Polizei und das Innenministerium Menschen gegen ihren Willen abschieben.
Um diese Praxis zu thematisieren, dagegen zu protestieren und die Idee von Staaten und Grenzen prinzipiell in Frage zu stellen, soll Ende Oktober 2009 rund um den Flughafen ein Aktionstag für Bewegungsfreiheit stattfinden.

Info-Veranstaltungen im Vorfeld, kreative Aktionen und Anlaufstellen vor Ort sind bisher vorhandene Ideen die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit wecken und zeigen sollen, dass es Widerstand gegen die „Festung Europa“ gibt. Außerdem haben wir Lust der AntiRa-Arbeit in Wien neue Impulse zu liefern.

Welche Dimension das Ganze haben wird hängt von eurer Beteiligung ab und wird bei einem Plenum am Dienstag, 4.8. um 19:30 Uhr in der Wipplingerstraße 23* (W23*) besprochen.

hinkommen! mitmachen! weitersagen!